FC Metternich bei RPL.TV

Anlässlich der Neueröffnung des Kunstrasenplatzes am Trifter Weg war auch ein Fernsehteam von „Rheinland-Pfalz Fernsehen“ bei uns zu Gast.

Für alle, die dem denkwürdigen Moment nicht beiwohnen konnten, oder die den historischen Augenblick einfach nochmal erleben möchten, haben wir hier den Beitrag von RLP.TV veröffentlicht.

RLP.TV Bericht zur Eröffnung des Kunststoffrasenplatzes am Trifter Weg

Offizielle Eröffnung des Kunstrasenplatzes am Trifter Weg

Der FC Germania Metternich hat heute im Beisein von Oberbürgermeister David Langner, Staatsminister Roger Lewentz, Detlev Pilger und Josef Oster (beide MdB), Dr. Anna Köbberling (MdL) und der Präsidentin des Sportbunds Rheinland, Frau Monika Sauer offiziell den neuen Kunststoffrasenplatz am Trifter Weg eingeweiht.

Kunstrasen Einweihung

Der Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, David Langner und der Vorsitzende des Fördervereins für die sportliche Ausbildung im FC Metternich trennten symbolisch das in Germania-Farben gehaltene blau-weiße Band und übergaben damit offiziell den Platz an die Germania.

Dr. Claus-Michael Lommer wurde zum einen vom DFB mit dem Ehrenamtspreis für sein tolles Engagement rund um den Bau des Kunstrasenplatzes am Trifter Weg ausgezeichnet und darüber hinaus in den DFB Club 100 aufgenommen.

Im Anschluss wurde er für seine Verdienste für den Verein vom Vorsitzenden des FC Germania Metternich zum Ehrenmitglied der Germania erklärt.

Ehrenmitglied Dr. Claus-Michael Lommer

Einladung zum Dämmerschoppen

Dämmerschoppen Kunstrasenplatz

Die Vorstände des FC Germania Metternich 1912 e.V. und des Fördervereins für die Sportliche Ausbildung im FC Germania Metternich e.V. bittet seine Mitglieder zu einem Dämmer- schoppen am Montag, dem 1. Oktober 2018 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr Sportplatz Trifter Weg

Wir möchten Euch / Sie über den Sachstand der Arbeiten zur Herstellung des Kunststoffrasenspielfeldes informieren.

Wir freuen uns über Euer / Ihr Kommen.

David Follmann, 1.Vorsitzender FC Germania Metternich 1912 e.V.
Dr. Claus-M. Lommer, 1.Vorsitzender FVSA FCM